Den Sheltie allein lassen

Alleinbleiben ist für einen Sheltie schwer, er möchte immer an der Seite seines Besitzers sein. Es gibt aber Situationen in denen Ihr Sheltie alleine bleiben muss. Das kann und muss Ihr Hund lernen, am besten von Anfang an. Gehen Sie ab und an aus dem Raum, wenn Ihr Sheltie ruhig und entspannt auf seinem Platz liegt und kommen sie sofort wieder. Erst für kurze Zeit, dann immer etwas länger. Schließen sie die Tür und gehen auch mal aus dem Haus. Bitte nicht gleich übertreiben. So wird sich Ihr Sheltie daran gewöhnen, dass sie gehen aber auch immer wiederkommen. Ruhig, gehorsam und entspannt wird er dann auf Sie warten.